Häufig gestellte Fragen

ALLGEMEIN
Was fotografierst du alles?
  • Porträtserien (Alle Shootings mit einer oder mehreren Personen ab 2 Jahren)
  • Hochzeitsreportagen
  • Homestories (fallen unter Porträtserien)
  • Babybauch- und Babybilder
Wie beschreibst du deinen Stil?
Ich fotografiere im Reportagestil. Das sieht man ganz klar bei meinen bereits fotografierten Hochzeiten. Reportage bedeutet einfach, dass ich beobachte und dokumentiere, was passiert. Ich greife ungern ins Geschehen ein. So entsteht eure einzigartige und vor allem echte Geschichte. Natürlich gibt es auch Momente, in denen ich Anweisungen gebe. Sowohl bei Hochzeiten als auch bei normalen Portraitshootings. Wenn ich merke, dass ihr unsicher seid, gebe ich euch kleine Tipps oder helfe euch, die richtige Pose zu finden.

Werden alle Bilder bearbeitet und wie lange brauchst du dafür ?
Jap, ausnahmslos. Selbst die Bilder aus der Fotobox bekommen eine kleine farbliche Überarbeitung. Ich verleihe den Bildern meinen Stil und korrigiere sie in Farbe, Helligkeit und Kontrast. Retusche ist nicht mein Ding – nicht die, die Körperform und Gesichtszüge verändert. Kleinere Retuschen, nehme ich nur in Maßen vor.
Wie lange die Bearbeitung dauert, kann ich euch nicht sagen. Das kommt auf die Art (Porträt/Hochzeit) und den Umfang an. Grundsätzlich möchte ich mir für jede Bilderserie die Zeit nehmen, die sie braucht um meinem Standard zu entsprechen.

Kriege ich die unbearbeiteten Dateien?
Nein. Ein Bäcker verkauft seinen Teig ja auch nicht in einzelnen Zutaten.  Deine Auswahl enthält bereits alle Bilder die du brauchst und die meiner Marke und meinem Standard entsprechen. Alles was du nicht bekommst sind zum Beispiel Duplikate, Bilder auf denen eine Person durch’s Bild läuft oder die absolut verschwommen sind und so weiter. Diese Bilder werden nicht archiviert und sind somit nicht mehr verfügbar.

Wo kommst du her und wie weit reist du für ein Shooting?
Ich komme aus Siegen, das ist ungefähr eine Stunde weg von Köln.
Generell reise ich egal wie weit, für ein Shooting oder eine Reportage, soweit alle Reise-/Fahrtkosten gedeckt sind.
Schaut mal unter Traveldates. Dort aktualisiere ich regelmäßig die Orte, an denen ich mich zum angegeben Datum aufhalte. Vielleicht stimmen Datum und Ort ja mit eurem überein und wir können was klar machen, würde mich freuen!

Machst du auch Videos?
Bisher immer nur für persönliche Projekte. Längerfristig möchte ich Videos gerne in mein Portfolio aufnehmen. Falls ihr Interesse habt, lasst es mich wissen.

Ich stand noch nie vor der Kamera, kann ich trotzdem ein Shooting bei dir machen?
JA, NATÜRLICH! Vor allem, wenn du noch nie vor der Kamera gestanden hast. Ich finde, dass man mindestens einmal im Leben vor einer Kamera gestanden haben soll. Denn es ist eine ganz besondere Erfahrung. Ich helfe dir, wenn du dich unwohl fühlst oder nicht weißt, was du machen musst. Mir ist wichtig, dass du weißt, dass ich auch nur ein Mensch bin. Mit mir zu shooten ist, wie mit einer Freundin etwas neues auszuprobieren. Es wird schmerzlos, lustig und auf keinen Fall so schlimm, wie du denkst. Versprochen!

HOCHZEITEN
Kann man bei dir ein Album bestellen?
Ich gestalte euch auch gern ein hochwertiges Album mit euren Bildern. Dabei lege ich sehr viel Wert darauf, dass es nicht nur aus hochwertigem Material besteht, sondern auch hochwertig von mir persönlich designed wird. Bilder haben eine ganz besondere Wirkung, wenn sie erst einmal ausgedruckt vor einem liegen. Ein Album ist die angemessene Form eure Bilder euren Freunden und der Familie zu präsentieren.

Wieviel kostet eine Hochzeitsreportage?
Meine Pakete fangen bei 6 Stunden mit 1.380€ an.
Einen genaueren Preis kann ich euch nennen, wenn ihr mir mehr Infos zu eurem Tag, der Location, Gästeanzahl etc. gebt.

Wie lang im Voraus sollten wir dich buchen?
Ich bekomme bereits sehr früh Anfragen für Hochzeitsreportagen, daher ist so früh wie möglich immer am Besten. Grundsätzlich kann man sagen, dass 8-12 Monate vor eurem Datum ein guter Zeitpunkt ist.

Was bekommen wir noch, wenn wir dich buchen?
Ich biete verschiedene Reportagepakete an. In diesen Paketen ist folgendes enthalten:

  • Die Bearbeitung aller Bilder
  • Eine passwortgeschützte Online-Galerie zum weiterleiten an Familie und Freunde (auf Wunsch mit Download-Funktion)
  • Die Lieferung der Bilder auf einem digitalen Datenträger
  • Beratungsgespräch vor der Hochzeit (persönlich oder per Skype/Mail)
  • Mein Wedding-Guide
Wieviele Bilder bekomme ich?
Bei Reportagen können es zwischen 400 und 800 Bilder sein, das kommt aber auch immer auf die Hochzeit drauf an. Es gibt Hochzeiten, bei denen es mehr zu sehen gibt und manche, bei denen es weniger zu sehen gibt.

Müssen wir für deine Verpflegung sorgen?
Ja, das wäre toll. Es ist sogar eine Voraussetzung für eine Buchung. Denn ich bin auch nur ein Mensch und brauche bei Reportagen ab 6 Stunden irgendwann mal was zu essen. Ihr müsst mich nicht an einen Tisch, zwischen eure Gäste setzen. Mir reicht es, wenn ich einen Stuhl und einen Tisch hab, an dem ich mich kurz satt essen kann. 🙂

Machst du auch Pausen?
Bei Reportagen ab 6 Stunden muss ich mich natürlich auch mal ein viertel Stündchen hinsetzen, um wieder Energie zu tanken. Ich mache das am liebsten während des Essens, denn niemand möchte mit Essen im Mund fotografiert werden und ich kann außerdem selbst ein paar Happen zu mir nehmen. Das ist also eine ganz natürliche Pause – ob ich nun da sitze oder nicht. Als Fotografin habe ich ein Gefühl dafür, wann sich Bilder nur noch wiederholen oder wann nicht mehr minütlich etwas spannendes, aufregendes passiert. Sollte das doch passieren, bin ich ja immerhin noch anwesend und sofort einsatzbereit.

Arbeitest du mit einem Second-Shooter?
Nein, ich bin bisher immer allein unterwegs gewesen.

Kann man bei dir ein Album bestellen?
Ich gestalte euch auch gern ein hochwertiges Album mit euren Bildern. Dabei lege ich sehr viel Wert darauf, dass es nicht nur aus hochwertigem Material besteht, sondern auch hochwertig von mir persönlich designed wird. Bilder haben eine ganz besondere Wirkung, wenn sie erst einmal ausgedruckt vor einem liegen. Ein Album ist die angemessene Form eure Bilder euren Freunden und der Familie zu präsentieren.

PORTRÄTSERIEN & HOMESTORIES
Was ist ein Porträtshooting?
Unter Porträtbildern verstehe ich alles, was einen Menschen oder mehr ab zwei Jahren mit einbezieht. Ob ihr allein ein Shooting macht, zu zweit oder als Gruppe – all das fällt unter Porträtbilder.

Was ist eine Homestory?
Eine Homestory ist im Grunde genommen nichts anderes als eine Porträtserie, die bei euch zuhause stattfindet. Homestories sind immer unterschiedlich. Ihr könnt diese mit unbegrenzt vielen Personen machen, solange genug Platz in eurer Wohnung ist. Ich empfehle Homestories besonders dann, wenn ihr grad Eltern geworden seid oder eure Knirpse noch recht jung sind. Voraussetzung ist natürlich eine schöne und einigermaßen helle Wohnung.

Wieviel kostet ein Porträt-/Homestoryshooting?
Porträt-/Homestoryshootings fangen bei mir ab 90€ an. Für mehr Infos und Details schreib mir doch eine kurze Mail, mit einer kurzen Beschreibung, was du dir vorstellst. Dann kann ich dir einen genaueren Preis nennen!

Wieviele Bilder bekomme ich?
Das ist immer unterschiedlich. Aber du kannst aufjedenfall mit 40-60 Bildern rechnen. Meistens sind es dann aber doch mehr.

TROTZDEM NOCH EINE FRAGE?
UA-85960545-1